72. Generalversammlung des Schweizer Vereins im Fürstentum Liechtenstein

von | Nov 8, 2019 | Allgemein | 0 Kommentare

72. Generalversammlung des Schweizer Vereins im Fürstentum Liechtenstein –

8. November 2019 im Foyer Vaduzer-Saal

75 Mitglieder des Schweizer Vereins im Fürstentum Liechtenstein trafen sich am Freitag, 8. November 2019 zur 72. Generalversammlung im Foyer Vaduzer-Saal.

Nach dem Apéro begrüsste Präsident Olivier Künzler alle anwesenden Mitglieder ganz herzlich und es folgten die Grussworte des Botschafters Pietro Piffaretti – welcher leider aufgrund von Terminkollisionen persönlich nicht anwesend sein konnte – vorgelesen durch Vorstandsmitglied Britta Eigner.

Um 19.00 Uhr eröffnete Präsident Olivier Künzler die Traktandenliste. Er teilte mit, dass per Ende Vereinsjahr der Schweizer Verein 403 Mitglieder zählte. Die Wahl der Stimmenzähler erfolgte einstimmig und das Protokoll der 71. Generalversammlung vom 9. November 2018 wurde genehmigt. Die Jahresrechnung und der Revisorenbericht wurden einstimmig angenommen.

Der grösste Punkt auf der Traktandenliste waren die Jahresberichte der einzelnen Vorstandsmitglieder und den von ihnen organisierten Veranstaltungen. Es wurden im letzten Vereinsjahr wiederum zahlreiche Veranstaltungen für die Mitglieder durchgeführt:

An der letztjährigen Generalversammlung im Gemeindesaal Gamprin am 9. November 2018 hatten 80 Mitglieder teilgenommen. Der Kinder-Adventsanlass mit Lottospiel für die jüngsten Mitglieder des Vereins fand am 25. November 2018 im Restaurant Engel Vaduz statt. Am 15. Februar 2019 fand bereits zum zweiten Mal der beliebte Raclette-Abend im Bangshof Ruggell statt, welcher mit 90 Teilnehmern sehr grosses Interesse fand. Auch ein sehr grosser Erfolg war das diesjährige FC Vaduz-Special vom 14. April 2019. 56 Personen hatten sich für die Führung durch das Rheinpark-Stadion mit Besuch des anschliessenden Matches FC Vaduz gegen SC Kriens angemeldet. Der jährliche Bowling-Abend fand am 23. Mai 2019 und der Informationstag «Militär» am 6. Juni 2019 statt. Die Senioren des Schweizer Vereins besichtigten am 16. Juli 2019 die Werft des Zeppelin-Hangars in Friedrichhafen. Ein wiederum absoluter Sommerhit war das 13. Entenrennen anlässlich der 1. August-Feier in Ridamm-City. Alle 3000 Enten waren innert kürzester Zeit ausverkauft. Auch dieses Jahr erging der Erlös an Pink Ribbon Liechtenstein.

Beim Traktandenpunkt „Wahlen“ wurden die beiden Vorstandsmitglieder, Assumpta Schwab (Senioren) und Adrian Farrèr (Schützensektion, Fähnrich), in ihren Ämtern bestätigt.

Peter Bisang – seit 42 Jahren treues Mitglied des Schweizer Vereins – wurde zum Ehrenmitglied ernannt.

Um 19.45 Uhr schloss Präsident Olivier Künzler die Generalversammlung und alle Anwesenden genossen anschliessend ein feines Abendessen.

www.schweizer-verein.li

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This